Huch, eine Männerstimme! - Blog Tel-Treff - Tel-Treff Zürich

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Huch, eine Männerstimme!

Herausgegeben von Ines in Auskunft · 17/5/2016 11:21:00
Im Telegraf arbeiteten zu Beginn nur Männer. Als jedoch Telefonzentralen den Betrieb aufnahmen, waren weibliche Stimmen gefragt. Diese waren sanfter und lieblicher als die der Männer. So kam es, dass es nur weibliche Telefonistinnen gab. Marcel Proust meinte, dass Telefonistinnen ironische Furien oder kluge Jungfrauen waren. 

Als in den 80er-Jahren der erste männliche Mitarbeiter die Ausbildung als PTT-Telefonist begann, war das natürlich ein Ereignis. Mit den Jahren bekamen wir nette Kollegen, die auch von den Abonnenten akzeptiert wurden.


Kein Kommentar

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü