Ferienreise durch Europa - Blog Tel-Treff - Tel-Treff Zürich

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ferienreise durch Europa

Herausgegeben von Ines in Fernamt · 6/6/2016 11:16:00
Hauptstädte, Ländervorwahlen, Telefonbücher etc. der ganzen Welt lernten wir während der Lehre als Telefonistin.

Eine Instruktorin stellte folgenden Test als eine Reise durch Europa zusammen (aus dem Jahr 1993). Wer rät mit?

Eine Ferienreise durch Europa

Um sieben Uhr ist die Welt noch in Ordnung. Wir nehmen am Hauptbahnhof den Zug und fahren in die Richtung 061. Dort wechseln wir unsere Schweizer Franken in Francs. Wir benötigen sie in .......... . Wie lautet die LKZ für dieses Land? .......... . Wir machen einen kurzen Besuch im Elsass. Die Departemente heissen ........... . Der Zug führt uns weiter nach Nancy und bald befinden wir uns in der Hauptstadt ..........  Sie liegt an der wunderschönen .......... , auf der man schaukelnd eine Rundfahrt machen kann. Unser Aufenthalt in .......... ist leider von kurzer Dauer und wir fahren weiter nach Nordosten zum Grossherzogtum .......... . Die LKZ lautet .......... . Die Fahrt geht weiter zum Königreich B, dessen Hauptstadt .......... ist. Wie lautet die int. Telefonadresse diese  Stadt? .......... . Rotterdam und .......... (= VW 20) müssen wir gesehen haben. Diese Städte befinden sich in ..........  auch .......... genannt. .......... ist die Hauptstadt und .......... ist der Regierungssitz. Die letzten drei besuchten Länder haben gemeinsam einen Namen, sie nennen sich .......... . Drei Königreiche haben wir erkundet und nun möchten wir aber das bekannteste Königreich in Europa besuchen. Wir überqueren mit der Fähre den .......... und fahren anschliessend mit dem Zug in die Hauptstadt .......... . Welche Gebiete gehörten zum Vereinigten Königreich? ........... Es geht weiter mit der British Airways. Wir fliegen auf die grüne Insel. Wie lautet die LKZ  .......... und wie heisst die Hauptstadt? ..........  Leider ist es hier kalt und darum schiffen wir uns ein und fahren in den Süden. In .......... ,  der Hauptstadt von Portugal gehen wir an Land. Das Geld wird langsam knapp. Aber unser Lieben daheim schicken uns sicher Nachschub. Mit welcher Kennzahl erreichen sie uns im Grand Hotel? .......... . Mit dem Zug fahren wir in das östliche Nachbarland .......... , dessen Hauptstadt lautet ..........  Wie kann ich die Einwohner der Hauptstadt von der Schweiz aus erreichen? .......... Die olymmpischen Spiele fanden in .......... statt, der zweitgrössten Stadt des Landes. Von dort aus fahren wir nun über die Pyrenäen in den Zwergstaat .......... mit der Hauptstadt .......... . Dieser Staat gehört telefonisch zu .......... Wir haben uns mit zollfreien Sachen eingedeckt und fahren weiter nach Marseille. Diese Stadt liegt in .......... und am .......... Meer. Im Fürstentum .......... besuchen wir den Botanischen Garten, das Unterwassermuseum, das Schoss und in la Condamine bewundern wir die wunderschönen Jachten. Der Ventimiglia-Express bringt uns in die grosse Hafenstadt .......... an der ligurischen Küste. Wir fahren weiter an der Küste entlang und von Livorno aus nehmen wir die Fähre nach Gonnosfanadiga auf .......... . Da wir Mühe haben mit diesem Dialekt fahren wir weiter. Zurück zum Festland!  "Vedi ..........  puoi muori" hört man oft. Wie heissen die zwei bekanntesten Inseln im diesem Golf von .......... ?  ........... Die grösste Insel dieses Landes liegt im Süden und heisst .......... . Wie beginnen dort die VW?  .......... Das Heimweh hat uns gepackt. Auf der Rückreise gewährt uns der .......... eine Audienz im .......... in Rom. Wir haben uns natürlich telefonisch angemeldet mit der LKZ+VW .......... . Ciao bella Italia, Grüezi Zürii! wie lautet unsere LKZ? ..........

Ich hoffe, ihr habt die Reise gut überstanden und folgende Kennzahlen nicht vergessen:
Wer die Antwort sucht, kann auf die Lücken und unterstrichen Links klicken. ;-)

Das waren unsere Lern- und Gedächnisübungen. Das ist auch der Grund, dass viele Telefonistinnen noch etliche Kennzahlen im Gedächnis behalten haben. ;-)

Wer mehr wissen will, wie alte und neue Kennzahlen der Schweiz lauten: Auf Wikipedia ist eine Übersicht. Da hat sich einiges geändert.




Kein Kommentar

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü