Sprachprobleme - Blog Tel-Treff - Tel-Treff Zürich

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unsittlicher Herbeiruf

Herausgegeben von Ines in Sprachprobleme · 18/5/2016 13:11:00
HB oder Herbeiruf war eine Gesprächsart, wenn der Angerufene kein Telefon hatte. Viele HBs notierten wir für Italien. Es gab spezielle Plätze mit Palermo, Catania, Napoli, Roma, Firenze, Bologna, Venedig, Trieste, Bolzano und Milano. Nachts waren nur männliche Telefonisten in der Zentrale. Am Tag waren auch Frauen zugegen.

Ein Herbeiruf war für uns unangenehm, wenn wir die Daten einem männlichen Telefonisten übermitteln mussten. Ausserdem hörte man sofort raus, wenn die Telefonistin in der italienischen Sprache nicht so sattelfest war. Die Verbindung war für

Antonio Cazzo, via Maria 69, Bolzano (nur der Familienname und die Hausnummer stimmen!). Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. ;-)

Wenn eine Telefonistin die Daten mit lauter Stimme übermittelte, wussten die Insider, dass sie den eigentlichen Ausdruck des Familiennamens nicht kennt.

War die Telefonistin der Sprache mächtig, freute sie sich auf eine weibliche Kollegin. War jedoch ein Telefonist am Apparat, so versuchte sie so seelenruhig wie möglich die Daten zu übermitteln. Eine süffige Antwort des Telefonisten war frau sich sicher.




NAI und OXI - Ja und Nein

Herausgegeben von Ines in Sprachprobleme · 13/5/2016 12:24:00

Der Genosse

Herausgegeben von Ines in Sprachprobleme · 11/5/2016 20:28:00
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü